Die Krone des Sports wird präsentiert von

Herzlich willkommen zum ONLINE-VOTING!

Hier können Sie Ihre persönliche Stimme für die nominierten Sportler abgeben. Bitte beachten Sie, dass pro Kategorie und Tag nur für 1 Sportler(in) bzw. Mannschaft gestimmt werden kann. Die Sieger der Kategorien „Lebenswerk“ sowie „SportlerIn des Jahres mit Behinderung“ werden von einem Expertenteam gekürt und stehen nicht zur Wahl. Die Ergebnisse des Votings werden bei der Krone des Sports Gala am 8. November 2019 bekannt gegeben. Der jeweilige Sieger in den Kategorien wird unter Berücksichtigung der Ergebnisse von Online-Voting, Experten-Voting und Saal-Voting ermittelt.

Wir bedanken uns im Namen aller SportlerInnen und Funktionäre für Ihre Teilnahme!

Start: 25. Oktober 2019, 00:00 Uhr
Ende: 07. November 2019, 23:59 Uhr

Kategorie "Mannschaft des Jahres"

Die Finalisten:
ATUS Sadiki Bau Bärnbach (Fußball, Oberliga Mitte/West)
HSG REMUS Bärnbach/Köflach (Handball, spusu LIGA)
Raiffeisen Sportunion KSV-Söding (Ringen, Bundesliga)

Diese Umfrage ist beendet (seit10 Tage).

Kategorie "EinzelsportlerIn des Jahres"

Die Finalisten:

Martin Benedikt (Bodybuilding, Kraftsportverein X-Large)
Niklas Hörmann (Karate, Sportunion Köflach)
Jekaterina Übelacker (Bodybuilding, Kraftsportverein X-Large)

Diese Umfrage ist beendet (seit10 Tage).

Kategorie "Beste Nachwuchsarbeit (Verein)"

Die Finalisten:

ATUS Köflach (Turnen)
FC G&P Energietechnik Ligist (Fußball)
HSG REMUS Bärnbach/Köflach (Handball)
SV Therme Nova Köflach (Schwimmen)

Diese Umfrage ist beendet (seit10 Tage).

Kategorie "NachwuchssportlerIn des Jahres"

Die Finalisten:

Maria Kalintsch (Skibob, SBC Weststeiermark)
Livia Obermeier (Schwimmen, SV Therme Nova Köflach)
Sophie Tatzer (Ringen, Raiffeisen Sportunion KSV-Söding)

Diese Umfrage ist beendet (seit10 Tage).